futter

Hier gibt es verschiedene Futtermenüs (Karotten, Äpfel,...... bekommt dein Pferd sowieso), eines kannst du dir für dein pferd aussuchen:

Menü 1 (für Freizeitpferde):

Rauhfutter: Weizenstroh, Heu
Kraftfutter:
 Hafer, geschroteter Mais, Rübenschnitzel
Zusätzliches: Karotten, Äpfel, Mash, Biotin

Menü 2 (für Pferde mit mittlerer Arbeit):

Rauhfutter: sehr wenig Weizenstroh, Heu
Kraftfutter: Soja, Hafer, Maisflocken, Rübenschnitzel, Öl
Zusätzliches: Karotten, Äpfel, Mash, Biotin

Menü 3 (für Turnierpferde):

Rauhfutter: wenig Heu
Kraftfutter:
 Soja, Mais-, Hafer- und Weizenflocken, Rübenschnitzel, Öl
Zusätzliches: Karotten, Äpfel, Mash, Elektrolyte, Biotin

Menü 4 (für Fohlen und Jährlinge):

Rauhfutter: viel Weizenstroh und Heu
Kraftfutter: Maisflocken, Hafer, Rübenschnitzel, Öl
Zusätzliches: Mash, Karotten, Äpfel, Biotin

Menü 5 (für Pferde mit wenig Arbeit):

Rauhfutter: viel Heu
Kraftfutter: Pellets, Müsli
Zusätzliches: Äpfel, Karotten

Menü 6 (für Pferde mit mittlerer Arbeit):

Rauhfutter: viel Heu
Kraftfutter: Pellets, Müsli, Hafer
Zusätzliches: Karotten, ein Löfferl Super E

Menü 7 (für Pferde mit viel Arbeit):

Rauhfutter: viel Heu
Kraftfutter: viel Hafer, Pellets, Müsli
Zusätzliches: 2 Löfferl Super E, 1 Löfferl Tonic, viele Karotten, Äpfel

 

Zusatzfutter:

für trächtige und säugende Stuten:
Raufutter: viel Heu
Kraftfutter: etwas Pellets, etwas Vollwertmüsli
Zusätzliches: Kleie, Proteine, Karotten

für Pferde mit Hufproblemen:

für Pferde mit Sommerekzem:

für Pferde mit Darmerkrankungen:



Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!